Für Besucher

Kongressmesse GTW Summit mit Unternehmerkongress „Zukunft Gastronomie“ und SFC Street Food Convention

Die Kongressmesse für Gastgeber - GTW Summit - findet am 11. und 12. Oktober in der Grand Hall Zollverein in Essen statt und bietet der Branche, was gerade jetzt wichtig ist. Die drängendsten Fragen der HoReCa, aktuelle Entwicklungen und Trends sowie Inspirationen und Ideen für den eigenen Gastbetrieb stehen beim GTW-Summit im Fokus.  


Sehr geehrte Besucher des GTW Summit,

Der Nordrhein-Westfalen-Plan der Landesregierung, den Ministerpräsident Armin Laschet am 6. Mai vorgestellt hat, gibt Klarheit: Fachmessen können, mit entsprechenden Schutzkonzepten, bereits ab 30. Mai wieder stattfinden. Somit kann der GTW Summit am 11. und 12. Oktober in der Grand Hall Zollverein, Essen, durchgeführt werden. 

Das Durchführungskonzept basiert unter anderem auf den für uns allen inzwischen gelernten und akzeptierten Verhaltensregeln. Die Grundvoraussetzung dafür stellen wir, als Veranstalter des GTW Summit, sicher: 

  • Ermöglichung der jeweils aktuellen Abstands- und Distanzregeln
  • Nachverfolgbarkeit von Kontakten 
  • Ermöglichung der persönlichen Handhygieneregeln

Wie wird die Kongressmesse die Richtlinien umsetzen? 
Die Antworten dazu und zu häufig gestellten Fragen finden Sie  in unserem Erklärvideo Durchführungshinweise des GTW Summit.

Aus aktuellem Anlass! Stand 9.10.2020

Vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen in Deutschland haben sich Bund und Länder am 7. Oktober 2020 zum Thema innerdeutsche Reisen verständigt, um möglichst bundesweit einheitlich zu agieren. Danach soll ein Beherbergungsverbot lediglich für Reisende aus Risikogebieten gelten, wenn sie touristisch reisen. Geschäftsreisende und damit auch Messeteilnehmer sind von dem Beschluss daher nicht erfasst.

Was ist mit notwendigen Reisen aus beruflichen Gründen?
Welche Regelungen gelten bei der Beherbergung?

Für Geschäftsreisen, dazu zählt auch eine Messe- und Kongressteilnahme, gelten keine Reisebeschränkungen – Sie können aus einem innerdeutschen Risikogebiet ausreisen und wiederum einreisen. Ein Coronatest ist nicht vorgeschrieben, es sei denn Sie zeigen Symptome.

Die Details können Sie in der Coronaschutzverordnung des Landes NRW - gültig bis vorerst 31. Oktober - nachlesen: https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus 

Registrierung am Messestand leicht gemacht mit darfichrein.de 

Wie in der Gastronomie gilt auch an Messeständen, an denen gastronomische Services oder längere Beratungen in Anspruch genommen werden die Registrierungs- und Dokumentationspflicht. Darfichrein.de ist eine unkomplizierte Lösung für Aussteller und Besucher, um die Registrierung kontaktlos, zeitsparend und ohne Zettelwirtschaft durchzuführen.

>>Mehr erfahren


Auf einen Blick

Messetermin:

2020: Sonntag, 11. Oktober
und Montag, 12. Oktober   

In Ihrem Kalender speichern

Veranstaltungsort:

Grand Hall Zollverein, Essen

Durchführungshinweise für Teilnehmer:

>> Hygienehinweise

Öffnungszeiten:

11 - 19 Uhr

Online-Ticketshop:

2020 können Tickets nur online gekauft werden, um eine reibungslose Besucherregistrierung zu garantieren.

Online-Ticketshop 

Anreise:

siehe >> hier 

>> Lageplan mit Parkplatzübersicht

Übernachtung:

siehe >> hier

GTW-Summit Katalog

BesucherNEWS

Bilanz zum GTW Summit in Essen

15. Oct 2020

Nach einer langen Pause ging mit dem GTW Summit am 11. und 12. Oktober endlich wieder ein Live-Event für die HoReCa-Branche an den Start. Der GTW...

Weiterlesen

GTW Summit in der Grand Hall Zollverein Essen: Am Wochenende werden Gastgeber zu Gästen, sicher!

08. Oct 2020

Endlich wieder ein Live-Event! Der GTW Summit lädt am Sonntag, 11. und Montag, 12. Oktober Gastgeber in die Grand Hall Zollverein in Essen ein, um der...

Weiterlesen

GTW Summit in Essen: Alle mal anpacken, es gibt was zu tun!

01. Oct 2020

Gastro-Größen wie Sarah Wiener, Ralf Bos, Peter Hack, Heiko Antoniewicz, Hanni Rützler und Toni Tänzer sind beim GTW Summit am Sonntag, 11. und...

Weiterlesen

Zahlen und Fakten

01. Oct 2020

Titel:
GTW Summit
mit Unternehmerkongress „Zukunft Gastronomie“
und SFC Street Food Convention

Termin:
11. und 12. Oktober 2020

Öffnungszeiten:
11 bis...

Weiterlesen


Das Gastro-Event für den Restart!

Beim GTW Summit am 11. und 12. Oktober 2020 stehen die drängendsten Fragen der Branche im Fokus: Wo steht das Gastgewerbe? Wie können Gastronomen und Hoteliers nach der Krise neu durchstarten? Mit welchen Trends können neue Zielgruppen erreicht werden und wie sieht ein zukunftsfähiges und stabiles Gastro-Konzept aus?

Unternehmer-Kongress "Zukunft Gastronomie"

Zum Programm des GTW Summits gehört der Unternehmer-Kongress „Zukunft Gastronomie“. Bekannte Köche, erfahrene Trendforscher, Food- und Marketing-Experten sowie Innovationsforscher sind mit dabei, so z.B. Ralf Bos, Olaf Hartmann, Jean Georges Ploner, Johann Lafer und Sarah Wiener.

In den Keynotes und Panels geht es darum wachzurütteln, zu bewegen, zu motivieren und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln. In Workshops, Deep Dives und Think Tanks werden die Themen mit den Teilnehmern des Kongresses vertieft.

Zum Programm

SFC Street Food Convention

Die SFC Street Food Convention bringt erfahrene Foodtrucker, erfolgreiche Köche und nicht zuletzt aktuelle Food-Trends nach Essen, um den Teilnehmern zu zeigen, wie sie ihr Konzept mit neuen Ideen weiterentwickeln können.

Die Foodtrend-Expertin Hanni Rützler ist auf der SFC-Bühne mit dabei sowie die großen Namen der Streetfood Szene wie Toni Tänzer oder auch Hagen Schäfer, Dr. Melanie Linden und Andrew Fordyce.

 

Zum Programm

Ausstellerangebot

Rund um das Vortragsgeschehen präsentieren Aussteller Angebote und Produkte für Hotels, Restaurants, Catering und andere Gastronomiebetriebe.

Produkt- und Ausstellerliste


Perfekte Location!

Mit der Grand Hall auf der Zeche Zollverein ist eine perfekte Location für die Kongressmesse gefunden. Die Zeche zeigt mit ihrer Geschichte, dass es auch in schwierigen Zeiten viele Wege in eine erfolgreiche Zukunft gibt. Durch kreative Ideen und Konzepte, neue Partnerschaften und die passenden Produkte und Dienstleister ergeben sich neue Perspektiven für Gastgeber und die Grundlage für einen erfolgreichen Restart.


Fachliche Partner und Unterstützer