Hotspot der Gastlichkeit

10. Aug 2018

Aussteller der GastroTageWest 2018 - Teil 3

Die Gastronomie-Fachmesse für den Westen Deutschlands liefert vom 14. bis 16. Oktober in der Messe Essen Produkte, Ideen, Konzepte, Lösungen und die passende Ausstattung für Gastronomie und Hotellerie. Die Messe ist der ideale Treffpunkt, um Kollegen, Lieferanten, Dienstleister und Händler persönlich zu treffen. Unter den rund 200 Ausstellern finden sich zahlreiche große Marken sowie regionale Händler und Dienstleister.

SCA Speciality Coffee Association

Deutsche Kaffee-Meisterschaften

Im Rahmen der GastroTageWest können sich die besten Kaffee-Experten Deutschlands für die Kaffee-Weltmeisterschaft in Brasilien qualifizieren. Der Verband für Spezialitätenkaffee SCA (Specialty Coffee Association) veranstaltet auf der Messe in Essen die Deutschen Kaffee-Meisterschaften in verschiedenen Disziplinen.

Die Messebesucher können den Kaffee-Experten bei ihrem Wettkampf live über die Schulter blicken. In der Disziplin „Cup Tasters“ stellen die besten Kaffeekenner Deutschlands ihren Geschmacks- und Geruchssinn unter Beweis. Beim „Brewers Cup“ geht es um die Zubereitung von Brühkaffee und darum, die Charaktermerkmale der Bohne bestmöglich herauszuarbeiten. Mit einem Sieg bei den Meisterschaften der GastroTageWest in Essen qualifizieren sich die Kaffee-Experten für die Weltmeisterschaft in Brasilien.

Hoffman GmbH

Mit den Marken Coldline, WeGrill, Berkel und Easy präsentiert die Hoffmann GmbH auf der Messe GastroTageWest technische Produkte für Großküchen. Coldline ist der große Anbieter für „Cook & Chill“-Lösungen und präsentiert bei Live-Vorführungen auf der Messe Geräte für Köche und Konditoren, die nicht nur schnell abkühlen, schockfrosten und gefrieren, sondern auch schonend auftauen können. Die Schneidemaschinen von Berkel stehen für ein präzises Ergebnis. Bei Live-Präsentationen von WeGrill können die Besucher erleben, wie perfekte Grillergebnisse auch „à la carte“ serviert werden können. Darüber präsentiert Hoffmann Gläser- und Geschirrspüler von Easy.

FSP Fair Service Partner GmbH

Frontcooking, der Trend zur Verbindung von Genuss und Erlebnis ist ungebrochen. Gästen ist es ein Bedürfnis, Köchen bei der Arbeit auf die Finger zu schauen. Aber Frontcooking kann noch weit mehr. Denn Frische und Qualität der Produkte werden dem Gast offensichtlich und die küchenfachliche Kompetenz des Kochs schafft Transparenz und Vertrauen. Ob Small-Talk oder Show – durch die direkte Kommunikation zwischen Koch und Gast wird der Restaurantbesuch zum unterhaltsamen Genusserlebnis. Das bindet den Kunden, beflügelt den Umsatz und spricht sich herum.

Frontcooking ist speziell auf schnelle Zubereitungszeiten ausgelegt. Mit guter Vorbereitung, geübten Handgriffen und professioneller Ausstattung gelingt die effektive Bewirtung der Gäste im Handumdrehen. Entscheidend für eine reibungslose Speisenfolge sind dabei Geräte. Seit über 10 Jahren planen, konstruieren und realisieren die Profis von FSP individuelle Lösung nach Kundenwunsch in eigener Fertigung. Dabei werden hochwertige, langlebige Materialien und die besten technischen Geräte verbaut. Frontcooking bietet die Möglichkeit, auf kleinem Raum großartige Gerichte zu kreieren. Mit verfahrbaren Überdachungssystemen wird ohne hohe Investition neuer Raum im Freien geschaffen, unabhängig von Wetter und Jahreszeiten.

Aktuelle Informationen unter www.gastrotage-west.de

Zurück

Pressekontakt

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Unternehmens-Kommunikation

Messezentrum 1
90471 Nürnberg

Tel. 0911.98833-145/-147
E-Mail senden an

 

Weiteres Bildmaterial finden Sie auch >> hier