Hotspot der Gastlichkeit

09. Jul 2018

Trendthemen der Branche auf der Messe GastroTageWest

Die Gastronomie-Fachmesse für den Westen Deutschlands liefert vom 14. bis 16. Oktober in der Messe Essen Produkte, Ideen, Konzepte, Lösungen und Ausstattung für Gastronomie und Hotellerie. Unter den rund 200 Ausstellern finden sich zahlreiche große Marken sowie regionale Händler und Dienstleister. Inspiration für die eigene Arbeit im Gastgewerbe gibt es bei Live-Vorführungen, Kochshows, Vorträgen sowie bei den Deutschen Kaffee-Meisterschaften.

Essen – Die Aussteller der GastroTageWest decken mit ihren Informationen, Produkten und Lösungen alle Bereiche des Gastgewerbes ab und liefern Ideen für die Branche. Die großen Angebotsbereiche „Food & Beverage“, „Küchentechnik“ sowie „Einrichtung & Ausstattung“ und „Software- & IT-Dienstleistungen“ werden von verschiedenen Trendthemen begleitet: Die „LiquidArea“ liefert Angebote für die Getränkekarte, vom Mineralwasser über Biere bis hin zu Craft Beer und Trendlimonaden. Das „Streetfood-Business“ zeigt mit Best-Practice-Beispielen, wie man zum erfolgreichen Food-Trucker wird und bei den „Meet the Cook“-Kochshows verraten bekannte Köche ihre Tricks. Im „Forum Hotel“ stellt der GW-Verlag mit seinen Fachzeitschriften „Gastrotel“, „Superior Hotel“ und „Trendkompass“ an allen Messetagen verschiedene Fachthemen in den Fokus. So werden aktuelle Fragen aus Großküche und Hotellerie aufgegriffen und beleuchtet.

Deutsche Kaffee-Meisterschaften – Die Rösterei

Im Rahmen der GastroTageWest können sich die besten Kaffee-Experten Deutschlands für die Kaffee-Weltmeisterschaft in Brasilien qualifizieren. Der Verband für Spezialitätenkaffee SCA (Specialty Coffee Association) veranstaltet auf der Messe in Essen die Deutschen Kaffee-Meisterschaften in verschiedenen Disziplinen. Die Messebesucher können den Kaffee-Experten bei ihrem Wettkampf live über die Schulter blicken. In der Disziplin „Cup Tasters“ stellen die besten Kaffeekenner Deutschlands ihren Geschmacks- und Geruchssinn unter Beweis. Beim „Brewers Cup“ geht es um die Zubereitung von Brühkaffee und darum, die Charaktermerkmale der Bohne bestmöglich herauszuarbeiten. Mit einem Sieg bei den Meisterschaften der GastroTageWest in Essen qualifizieren sich die Kaffee-Experten für die Weltmeisterschaft in Brasilien.

Wer seinen Gästen selbst den perfekten Kaffee servieren möchte, findet in der Sonderschau „die Rösterei“ alles rund um das Trendgetränk Kaffee. Kaffeeröster stellen ihre Spezialitäten vor, geübte Baristas verwöhnen die Messebesucher mit frisch zubereitetem Kaffee und namhafte Hersteller präsentieren ihre Kaffeemaschinen, mit denen der perfekte Kaffee auch im eigenen Lokal gelingt.

Cook and Chill

In der Küche spielt das richtige Timing eine wichtige Rolle. Um auch bei mehreren hundert Essen oder einer vielfältigen Speisekarte alle Gerichte „à la minute“ servieren zu können, gibt es verschiedene Küchengeräte, die die Arbeit in der Küche unterstützen. Bei „Cook & Chill“ geht es darum, Speisen ohne Qualitätsverlust vorzubereiten und aufzubewahren. Coldline präsentiert bei Live-Vorführungen auf der Messe Geräte für Köche und Konditoren, die Speisen nicht nur schnell abkühlen, schockfrosten und gefrieren, sondern auch schonend auftauen können.

Frontcooking – Indoor und Outdoor

Der Trend, Genuss und Erlebnis in der Gastronomie zu verbinden, ist ungebrochen. Immer mehr Gäste möchten den Köchen bei ihrer Arbeit auf die Finger schauen. Doch das sogenannte Frontcooking kann weit mehr, als den Gast zu unterhalten. Frische und Qualität der Produkte werden präsentiert und die küchenfachliche Kompetenz des Kochs schafft Transparenz und Vertrauen. Nicht nur im Sommer wird das Frontcooking gerne auch nach außen verlagert und der Garten oder die Terrasse als Outdoor-Küche genutzt. Die passende Ausrüstung, um Frontcooking in das eigene Gastronomiekonzept zu integrieren oder um den Gästen kulinarische Besonderheiten aus der Outdoor-Küche zu servieren und den Garten in eine ganzjährige Outdoor-Lounge zu verwandeln, zeigen verschiedene Aussteller der GastroTageWest. Bei Live-Präsentationen erleben die Besucher, wie perfekte Grillergebnisse auch „à la carte“ serviert werden können.

Metro – Premiumpartner der GastroTageWest

Metro Cash & Carry unterstützt die GastroTageWest als Premiumpartner und präsentiert den Messebesuchern gemeinsam mit verschiedenen Partnerfirmen Angebote und Serviceleistungen für Gastgeber.

Zurück

Pressekontakt

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Unternehmens-Kommunikation

Messezentrum 1
90471 Nürnberg

Tel. 0911.98833-145/-147
E-Mail senden an

 

Weiteres Bildmaterial finden Sie auch >> hier