Hotspot der Gastlichkeit

GastroTageWest 2018!

Angebotsbereiche der Messe

Küchentechnik
Haus- & Betriebstechnik

 

  • Energiemanagement und Heiztechnik
  • Entsorgungssysteme
  • Reinigungs- und Wäschesysteme
  • Buffet- und Getränketechnik
  • Koch-, Kühl- und Spültechnik

Nahrungsmittel & Getränke
mit Sonderschaubereichen

  • "LiquidArea" - In-Getränke und Trendspirituosen fachlich kompetent vorgestellt
  • "Die Rösterei" - alles zum Thema hochwertige Kaffees in der Gastronomie mit Produktverkostungen, Fachvorträge, Warenkunde und mehr 
  • "Street Food Business" bietet alle Informationen rund um das Außer-Haus-Geschäft

Einrichtung & Ausstattung
IT-Organisation


  • Außengastronomie, Bad, Fitness und Wellness
  • Mobiliar, Beleuchtung, Tischkultur und Wäsche
  • Informations-, Kommunikations- und Prozesstechnik

Inspirierende Specials der GastroTageWest 2018

Die Rösterei – Trendthema Kaffee

Der Themenbereich „Die Rösterei“, präsentiert im Rahmen der GastroTageWest, gemeinsam mit regionalen Spezialitätenröstereien, alle Facetten des Trend-Umsatzbringers Kaffee. Im Vordergrund stehen verschiedene hochwertige und spezielle Kaffeesorten. Nicht nur die Qualität des verwendeten Rohkaffees, sondern auch traditionelle und gesundheitsbewusste Röstmethoden sowie der faire und nachhaltige Umgang mit Kaffeebauern und -pflanzern in den jeweiligen Ursprungsländern spielt im Themenbereich „Die Rösterei“ eine wichtige Rolle. Neue und alte Trends, wie der Filterkaffee, der wieder zum Kultgetränk avanciert, sowie die richtige Zubereitung sind Themen an der Kaffeebar. Ausgezeichnete Baristas verwöhnen die Messebesucher, während Dozenten im gläsernen Schulungsraum Fachvorträge zu allen Aspekten des Trendgetränks „Kaffee“ halten.

Liquid-Area

Um den Überblick über sämtliche Neuerungen auf dem Getränkemarkt zu behalten, hat sich die LiquidArea auf die „flüssige Nahrung“ spezialisiert – von Kräuterbrausen und Säften, über Bier, Craft Beer und Wein bis hin zu Spirituosen, wie Whisk(e)y oder Gin. Regionale Brauereien und Mineralquellen, wie die Stiftsquelle aus Dorsten und die Privatbrauerei Stauder aus Essen, präsentieren sich auf der Messe, um ihre Kunden direkt und persönlich anzusprechen.

Street Food Business

Weder Restaurant noch Imbissbude: Food Trucks sind ein völlig neues gastronomisches Konzept, das den Nerv der Zeit trifft. Food Trucks und Street Food Angebote sind auf dem Vormarsch und derzeit in aller Munde. Zahlreiche Gastronomen betreiben zusätzlich zu ihrem festen Firmensitz einen Food Truck, um auch auf Events präsent zu sein und neue Kunden zu gewinnen. Die Messe GastroTageWest informiert in einem Sonderbereich zu diesem Thema: Mit dabei sind erfahrene Food-Trucker, Versicherungen und eine Eventagentur, damit das Round Up zum Erfolg wird.